Mark Rothko

ISBN
9783777439358
Hardcover
Ramsj
Mark Rothko (1903-1970) hat sich zeitlebens dagegen gewehrt, als Maler abstrakter Bilder vereinnahmt zu werden. Tatsächlich hat der aus Russland stammende Künstler einen Werdegang gehabt, der das allmähliche Herantasten an die verschiedenen Konzepte seiner Farbkonstellationen stets mit inhaltlichen Vorstellungen verband. Sein figürlich angelegtes Frühwerk experimentierte schon mit formalen Reduktionen, und seine Bilder befreiten sich in den 1930er Jahren immer mehr von der Abbildhaftigkeit. Gegen Ende der 1940er Jahre entstand dann das Bildschema der sich überlagernden Farbschleier, die durch das Durchscheinen der Schichten zu räumlicher Wirkung gebracht sind. Das wunderbar gedruckte Katalogbuch zur großangelegten Retrospektive macht diese Gefühlsskala mit Farbtafeln von subtiler und aufwendig produzierter Qualität erfahrbar und ermöglicht, durch Beiträge spezialisierter Autoren, den Maler Rothko neu zu verstehen. „Der Katalog bietet einen umfassenden Überblick über Rothkos bestürzend schönes Werk von den verfremdeten, bizarren Manhattan-Bildern aus den dreißiger Jahren über die Beschäftigung mit oft erschreckenden Themen aus Mythen und Religion in der seelischen Not von Krieg und Holocaust bis zu den biomorphen Kompositionen nach 1945, die auf eine unironisch grübelnde Weise vom Surrealismus inspiriert scheinen.“ [Süddeutsche Zeitung]
€ 59,00
Op voorraad
-
+
E-mailen naar een vriend
  • Gratis verzending bij bestellingen boven de € 49,-
  • Eerste boek gratis bij boeken onder de € 10,-
  • Niet goed geld terug garantie 024-3221734
  • Vertel je vrienden over Roelants en ontvang € 5,-
Boekhandel Roelants
Locatie

Boekhandel Roelants [Voorheen De Oude Mol]
Van Broeckhuysenstraat 34
6511 PJ  Nijmegen

roelants@roelants.nl
024-3221734